Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Nachricht | Montag, 5. Februar 2018

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht die Leopoldina

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht die Leopoldina

Während des Antrittsbesuches von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Frau Elke Büdenbender in Sachsen-Anhalt wird der Bundespräsident und Schirmherr der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina am Donnerstag, 15. Februar, an der Leopoldina in Halle (Saale) zu Gast sein. Gemeinsam mit Ministerpräsident Reiner Haseloff nimmt er an der Veranstaltung „Unsere Zukunft in der digitalisierten Welt“ teil. Die Veranstaltung wird live im Videostream übertragen.

Nach einem Grußwort des Bundespräsidenten stimmt Leopoldina-Präsidiumsmitglied Thomas Lengauer mit seinem Impulsvortrag über die digitalisierte Gesellschaft auf die nachfolgende Podiumsdiskussion ein. Hier diskutieren Thomas Lengauer, Jeanette Hofmann, Sprecherin der Leopoldina-Initiative „Digitalisierung und Demokratie“, und der Sprecher der Leopoldina-Arbeitsgruppe „Big Data – Datenschutz – Privatsphäre“ Klaus-Robert Müller mit Schülerinnen und Schülern des Hans-Dietrich-Genscher-Gymnasiums Halle (Saale).

Die Veranstaltung wird ab 9:15 Uhr live übertragen.

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Caroline Wichmann

Leiterin der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0345 - 472 39 - 800
Fax 0345 - 472 39 - 809
E-Mail caroline.wichmann @leopoldina.org

RSS-Feed

Der RSS-Feed informiert Sie automatisch über die neuesten Nachrichten:

RSS-Feed der Nachrichten

Grundsätze für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Grundsätze für Pressemitteilungen der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina

Leitlinien zur guten Wissenschafts-PR (pdf)