Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Nachricht | Donnerstag, 15. Februar 2018

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Gast an der Leopoldina

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Gast an der Leopoldina

Elke Büdenbender, Bundespräsident Steinmeier, Leopoldina-Präsident Hacker, Ministerpräsident Haseloff und Frau (v.l.). Foto: Markus Scholz für die Leopoldina

Während seines Antrittsbesuchs in Sachsen-Anhalt wurde Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit Frau Elke Büdenbender heute an der Leopoldina empfangen. Gemeinsam mit Ministerpräsident Reiner Haseloff nahmen sie an der Veranstaltung „Unsere Zukunft in einer digitalisierten Welt“ teil. Der Bundespräsident und Schirmherr der Nationalen Akademie der Wissenschaften betonte in seinem Grußwort die Bedeutung der wissenschaftlichen Beratung von Politik und Gesellschaft.

„Die Leopoldina ist heute nicht nur für Sachsen-Anhalt ein Glücksfall, sondern für unser ganzes Land,“ sagte Steinmeier und fügte hinzu: „In der Gründung der Nationalen Akademie kam die Einsicht zum Ausdruck, dass Politik und Gesellschaft kluge Beratung brauchen und ganz besonders Beratung auf wissenschaftlicher Grundlage, um Antworten auf Zukunftsfragen zu finden, vor denen unsere Gesellschaft steht oder bald stehen wird.“ Leopoldina-Präsident Jörg Hacker bedankte sich in seiner Begrüßung beim Bundespräsidenten dafür, „dass Sie eine für uns sehr wichtige Tradition fortsetzen und die Schirmherrschaft über die Leopoldina übernommen haben.“ Mit der Ernennung zur Nationalakademie vor zehn Jahren begann eine neue Phase in der 366-jährigen Geschichte der Leopoldina, so Hacker weiter.

Thomas Lengauer, Präsidiumsmitglied der Leopoldina, sprach in seinem Impulsvortrag darüber, wie die digitale Kompetenz von Bürgerinnen und Bürgern gestärkt werden kann. Zur Veranstaltung waren Schülerinnen und Schüler des Hans-Dietrich-Genscher Gymnasiums Halle (Saale) zu Gast, die sich in dem von der Leopoldina unterstützten Schulprojekt „Digitales Ich – Digitales Wir“ mit Demokratie und Digitalisierung beschäftigt hatten und sich in die Podiumsdiskussion zur Digitalisierung einbrachten.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Ministerpräsident Reiner Haseloff äußerten sich im Vorfeld zu 10 Jahren Nationale Akademie der Wissenschaften. Die Zitate und weitere Informationen finden sich auf den Sonderseiten zu 10 Jahren Nationalakademie.

Impressionen vom Besuch des Bundespräsidenten

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Caroline Wichmann

Leiterin der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0345 - 472 39 - 800
Fax 0345 - 472 39 - 809
E-Mail caroline.wichmann @leopoldina.org

RSS-Feed

Der RSS-Feed informiert Sie automatisch über die neuesten Nachrichten:

RSS-Feed der Nachrichten

Grundsätze für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Grundsätze für Pressemitteilungen der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina

Leitlinien zur guten Wissenschafts-PR (pdf)