Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Nachricht | Freitag, 13. Juni 2014

Jörg Hacker wird Ehrenbürger von Grevesmühlen

Jörg Hacker wird Ehrenbürger von Grevesmühlen

Die Stadt Grevesmühlen zeichnet Prof. Dr. Jörg Hacker mit der Ehrenbürgerschaft aus. Die Verleihung findet heute, 13. Juni, im Rahmen des jährlichen Stadtfestempfangs in Grevesmühlen statt. Jörg Hacker wurde 1952 in Grevesmühlen (Mecklenburg-Vorpommern) geboren.

Die Ehrenbürgerschaft seiner Heimatstadt wird Jörg Hacker für seine Verdienste als Forscher und Wissenschaftsmanager verliehen, unter anderem als Präsident des Robert-Koch-Instituts (2008-2010) und als Präsident der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina (seit 2010). Jörg Hacker wurde 1952 in Grevesmühlen geboren und ging dort zu Schule.

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Caroline Wichmann

Leiterin der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0345 - 472 39 - 800
Fax 0345 - 472 39 - 809
E-Mail caroline.wichmann @leopoldina.org

RSS-Feed

Der RSS-Feed informiert Sie automatisch über die neuesten Nachrichten:

RSS-Feed der Nachrichten

Grundsätze für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Grundsätze für Pressemitteilungen der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina

Leitlinien zur guten Wissenschafts-PR (pdf)