Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Nachricht | Donnerstag, 14. Juli 2016

Neue Leopoldina-Mitglieder werden begrüßt

Neue Leopoldina-Mitglieder werden begrüßt

Foto: Markus Scholz

Die neuen Mitglieder der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina haben am Donnerstag, 14. Juli, ihre Mitgliedsurkunden erhalten. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gehören der Klasse III – Medizin an. Der Präsident der Leopoldina, Professor Jörg Hacker, begrüßte sie im Rahmen des jährlichen Symposiums der Klasse III, das dieses Jahr zum Thema "Neue diagnostische Methoden auf dem Weg zur Präzisionsmedizin" veranstaltet wird.

Folgende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind 2015 in die Klasse III gewählt worden:

  • Michael Amling, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Institut für Osteologie & Biomechanik (Sektion Chirurgie, Orthopädie und Anästhesiologie)
  • Michael Detmar, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (Schweiz), Institut für Pharmazeutische Wissenschaften (Sektion Innere Medizin und Dermatologie)
  • Rupert Handgretinger, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin Tübingen (Sektion Gynäkologie und Pädiatrie)
  • Andreas Heinz, Charité-Universitätsmedizin Berlin, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Sektion Neurowissenschaften)
  • Tobias Moser, Universitätsmedizin Göttingen, Institut für Auditorische Neurowissenschaften (Sektion Ophthalmologie, Oto-Rhino-Laryngologie, Stomatologie)
  • Ania C. Muntau, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Kinder- und Jugendmedizin (Sektion Gynäkologie und Pädiatrie)
  • Thomas C. Südhof, Stanford University School of Medicine (USA), Department of Molecular and Cellular Physiology (Sektion Neurowissenschaften)
  • Michael Thali, Universität Zürich (Schweiz), Institut für Rechtsmedizin (Sektion Pathologie und Rechtsmedizin)
  • Ralph Weissleder, Harvard Medical School (USA), Massachusetts General Hospital, Center for Systems Biology (Sektion Radiologie)

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Caroline Wichmann

Leiterin der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0345 - 472 39 - 800
Fax 0345 - 472 39 - 809
E-Mail caroline.wichmann @leopoldina.org

RSS-Feed

Der RSS-Feed informiert Sie automatisch über die neuesten Nachrichten:

RSS-Feed der Nachrichten

Grundsätze für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Grundsätze für Pressemitteilungen der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina

Leitlinien zur guten Wissenschafts-PR (pdf)