Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Nachricht | Mittwoch, 27. November 2013

Akademien veranstalten Symposium zum Thema Neurowissenschaften

„Stability and Plasticity: Advances in Understanding Neuronal Representations” ist der Titel eines internationalen Symposiums, das am 1. und 2. Dezember in Jerusalem (Israel) stattfindet. Die Tagung wird von der Israel Academy of Sciences and Humanities gemeinsam mit der Leopoldina ausgerichtet.

Neuronale Organisation, funktionelle Netzwerke des Gehirns, die Plastizität neuronaler Netzwerke sowie krankheitsbedingte Störungen der Netzwerkfunktionen – dies sind Themen einer deutsch-israelischen Konferenz, die am Sonntag in Jerusalem beginnt. Die Leopoldina und die israelische Nationalakademie pflegen seit Jahren gute Beziehungen. So richteten die Akademien 2008 ihr erstes gemeinsames Symposium zum Thema  Neurobiologie aus. 2011 folgte eine wissenschaftliche Konferenz zu Fragen der Infektionsbiologie.

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Caroline Wichmann

Leiterin der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0345 - 472 39 - 800
Fax 0345 - 472 39 - 809
E-Mail caroline.wichmann @leopoldina.org

RSS-Feed

Der RSS-Feed informiert Sie automatisch über die neuesten Nachrichten:

RSS-Feed der Nachrichten

Grundsätze für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Grundsätze für Pressemitteilungen der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina

Leitlinien zur guten Wissenschafts-PR (pdf)