Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Nova Acta Leopoldina

Dan Shechtman: Quasi-Periodic Materials – A Paradigm Shift in Crystallography

Supplementum Nr. 34

Herausgegeben von Martin Quack (Zürich) und Jörg Hacker (Halle/Saale)

(2019, 37 Seiten, 26 Abbildungen, 10 Euro, ISBN: 978-3-8047-3988-8, ISSN: 0369-4771)

Symmetrie und Asymmetrie – das sind zwei Strukturprinzipien, die einerseits von Mathematikern und Philosophen abstrakt definiert werden und die andererseits den empirischen Wissenschaften helfen, eine große Vielfalt von Phänomenen in Natur und Kultur zu erklären. Sie spielen auch in der Kristallographie eine wichtige Rolle. Dan Shechtman beschreibt eine der bedeutendsten Entdeckungen zur Symmetrie von Kristallstrukturen und die verschlungenen Pfade, die zur Durchsetzung neuer Erkenntnisse führen. Die geschilderten beispielhaften Befunde brachten Shechtman den Nobelpreis für Chemie 2011 ein.

Downloads

Leopoldina

Dr. Michael Kaasch

Redakteur NAL/AHL

Tel. 0345 - 47 239 - 134
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail kaasch @leopoldina.org

RSS-Feed

Der RSS-Feed informiert Sie automatisch über aktuelle Publikationen: