Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Internationale Stellungnahmen

Gemeinsame Deutsch-Französische Robotik-KI-Strategie

(2018, 1 Seiten)

Am 5. September 2018 fand in Paris das Symposium „Robotics AI“ statt, das gemeinsam von der Académie des sciences und der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina ausgerichtet wurde. Im Anschluss an das Symposium wurde ein Positionspapier erarbeitet. Darin wird die zentrale Rolle der Robotics für den Bereich Künstliche Intelligenz verdeutlicht, denn allzu oft werden KI-Forschung und Robotik nicht als direkt miteinander verbundene Forschungsfelder gesehen, obwohl sich gerade aus der Überschneidung beider Gebiete eine besondere Innovationskraft und neue Wertschöpfungspotenziale ergeben können.

Das Positionspapier wurde vor dem Hintergrund der Erarbeitung der deutschen KI-Strategie sowie der engen Zusammenarbeit beider Länder in diesem Themenfeld erarbeitet. Die nationale KI-Strategie soll Anfang Dezember 2018 beim Digital-Gipfel in Nürnberg veröffentlicht werden.

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Dr. Marina Koch-Krumrei

Leiterin der Abteilung Internationale Beziehungen

Tel. 0345 - 47 239 - 830
Fax 0345 - 47 239 - 839
E-Mail marina.koch-krumrei @leopoldina.org

RSS-Feed

Der RSS-Feed informiert Sie automatisch über aktuelle Publikationen:

RSS-Feed der Publikationen