Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Nova Acta Leopoldina

Imaging and Integrating Heterogeneity of Plant Functions: Functional Biodiversity from Cells to the Biosphere

Bd. 96, Nr. 357

International Leopoldina-Meeting vom 29. bis 31. Juli 2007 im Forschungszentrum Jülich

 

Herausgegeben von Ulrich Schurr (Jülich), Barry Osmond (Canberra City), Ulrich Lüttge (Darmstadt), Uwe Rascher (Jülich), Susanne von Caemmerer (Canberra City) und Achim Walter (Jülich)

(2009, 192 Seiten, 60 Abbildungen, 5 Tabellen, 23.95 Euro, ISBN: 978-3-8047-2603-1)

Bildgebende Verfahren und Computertechniken spielen auch in der Botanik eine immer größere Rolle. Räumliche Heterogenitäten und zeitliche Dynamik von Strukturen und Funktionen sind essentiell, um das Verhalten von Pflanzen und ihre Wechselwirkung mit Böden und der Atmosphäre verstehen zu können. Ihrer quantitativen Analyse kommt deshalb eine Schlüsselrolle zu – sowohl für die Erforschung der Grundlagen pflanzlichen Verhaltens als auch für die Entwicklung innovativer Anwendungen in der Pflanzenproduktion. Neue Methoden der Bildaufnahme und die quantitative Bild(sequenz)analyse schaffen derzeit die Grundlage für ein völlig neues Verständnis der Bedeutung von Heterogenität und Dynamik in Pflanzen und Umwelt auf allen Skalen von der Zelle bis zum Ökosystem. Der Band verdeutlicht, wie dynamisch Wachstum, Photosynthese und Transport wirklich sind und welche Bedeutung räumliche und zeitliche Muster für Pflanzen haben. Die Beiträge belegen ein hohes Maß an Interdisziplinarität und Kommunikation zwischen Entwicklern von Verfahren, Anwendern aus den Pflanzen- und Umweltwissenschaften sowie Modellierern und Theoretikern. Es erweist sich, dass die Integration von modernen Methoden, innovativen experimentellen Ansätzen und Theoriebildung unser Verständnis von Pflanzen und von ihrem Verhalten in ihrer sich ständig verändernden Umwelt grundlegend wandeln wird. Alle Beiträge sind in englischer Sprache verfasst.

Downloads

Leopoldina

Dr. Michael Kaasch

Redakteur NAL/AHL

Tel. 0345 - 47 239 - 134
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail kaasch @leopoldina.org

RSS-Feed

Der RSS-Feed informiert Sie automatisch über aktuelle Publikationen:

VERANSTALTUNGEN