Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Nova Acta Leopoldina

Stem Cells and Cellular Regulatory Mechanisms

Nr. 416

Herausgegeben von Berthold Seitz, Veit Flockerzi, Dieter Kohn, Markus Hoth, Jens Rettig und Michael Böhm (Homburg/Saar)

(2018, 80 Seiten, 12 Abbildungen, 1 Tabellen, 20.5 Euro, ISBN: 978-3-8047-3755-6, ISSN: 0369-5034)

In alternden Gesellschaften spielen degenerative Erkrankungen des Menschen eine immer größere Rolle. Um die Funktion betroffener Organsysteme wieder zu verbessern, müssen verlorene oder dysfunktionale Zellen ersetzt werden. Die Stammzelltherapie verfügt dabei über ein großes Potenzial. Der klinische Einsatz konzentriert sich bisher auf hämatologische bzw. onkologische und orthopädische Anwendungen. Der Band diskutiert neue Erkenntnisse des therapeutischen Einsatzes von Stammzellen und analysiert die dabei wirksamen zellulären Regulationsmechanismen. Im Fokus stehen dabei hämatologisch-onkologische, orthopädische, kardiologische und ophthalmologische Erkrankungen.

 

 

 

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Dr. Michael Kaasch

Tel. 0345 - 47 239 - 134
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail kaasch @leopoldina.org

RSS-Feed

Der RSS-Feed informiert Sie automatisch über aktuelle Publikationen:

RSS-Feed der Publikationen