Leopoldina Home Menü

Leopoldina Home

Acta Historica Leopoldina

Vorträge und Abhandlungen zur Wissenschaftsgeschichte

Bd. 80

Herausgegeben von Dieter Hoffmann, Joachim Kaasch, Michael Kaasch

(2021, 226 Seiten, 29 Abbildungen, 1 Tabellen, 22.95 Euro, ISBN: 978-3-8047-4115-7)

Der Band versammelt Beiträge aus den wissenschaftshistorischen Seminaren des Leopoldina-Zentrums für Wissenschaftsforschung und weitere Untersuchungen. Einen besonderen Schwerpunkt bilden Ausführungen zur Akademiehistorie und zur Wissenschaftsgeschichte in der Zeit des Nationalsozialismus.
Analysiert werden u. a. die Anatomie in der NS-Zeit, die Arbeit der Deutschen Bücherei Leipzig in den NS-Jahren und die vergangenheitspolitische Positionierung der Göttinger Akademie der Wissenschaften nach dem Zweiten Weltkrieg. Weiterhin werden biographische Ansätze zum Mathematiker Richard von Mises und zum Chemiker Julius Lothar Meyer verfolgt. Die Geschichte der Deutschen Sammlung von Mikroorganismen und die Entwicklung der Kernphysik im 20. und 21. Jahrhundert liefern weitere Schwerpunkte. Ergänzt wird der Band durch eine Abhandlung über das Wissen zur Milchstraße im arabischen Kulturraum des 8.–13. Jahrhunderts.

Zur Publikation

Leopoldina

Dr. Michael Kaasch

Redakteur NAL/AHL

Tel. 0345 - 47 239 - 134
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail kaasch (at)leopoldina.org