Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Thema im Fokus

Aktivitäten zum Thema

Aktivitäten zum Thema

Die Nationalakademie Leopoldina unterstützt oder organisiert Informations- oder Netzwerkveranstaltungen zu den Themen evidenzbasierte Politikgestaltung und Politikevaluierung, darunter öffentliche Diskursformate und nicht-öffentliche Workshopangebote.

Öffentlicher Diskurs mit Interessierten

Beim von der Leopoldina unterstützten „Mittagssalon Öffentliches Gestalten“ am 14. März 2019 in Berlin gab Bundesbank-Vizepräsidentin Prof. Dr. Claudia M. Buch, die im Rahmen von G20 an der Evaluierung von Reformen der Finanzmärkte beteiligt ist, Einblick in diese Prozesse. Prof. Dr. Monika Schnitzer präsentierte Initiativen des Vereins für Socialpolitik für die Förderung von Evidenzbasierung.

Gemeinsame Workshops mit Entscheidungsträgern

Unter Beteiligung von Evaluierungsexperten und des Normenkontrollrats erörterten Vertreterinnen und Vertreter von Bundesbehörden im Februar 2019 beim Workshop „Fortentwicklung der Evaluierungspraxis der Bundesregierung“ im Bundeskanzleramt die Herausforderungen der Umsetzung eines Evaluierungszyklus in der Verwaltungspraxis.

Der Leopoldina-Roundtable „Evaluierungen durch die Exekutive“ brachte im November 2018 Vertreterinnen und Vertreter von Bundesministerien zusammen. Es wurden Evaluierungsbeispiele und Evidenznutzung in den Ressorts skizziert und diskutiert, wie die Evaluierungspraxis zu verbessern wäre und welche Beiträge die Wissenschaft hierzu leisten könnte.

Unter deutscher G20-Präsidentschaft wurde ein Rahmenwerk für die Evaluierung von Finanzmarktreformen entwickelt, jedoch liegen in diesem Politikfeld noch wenig Erfahrungen damit vor. Während des gemeinsam mit der Deutschen Bundesbank veranstalteten Workshops „Evaluierung von Finanzmarktreformen: Lehren aus den Politikfeldern Arbeitsmarkt, Gesundheit und Familie“ zogen Expertinnen und Experten der Arbeitsmarkt-, Familien- und Gesundheitspolitik im Mai 2018 Lehren aus Evaluierungsbeispielen (Bericht im Leopoldina-Newsletter 3/2018).

KONTAKT

Leopoldina

Dr. Katja Patzwaldt

Wissenschaftliche Referentin

Tel. 030 - 203 8997 - 431
Fax 030 - 203 8997 - 409
E-Mail katja.patzwaldt @leopoldina.org

KONTAKT

Leopoldina

Caroline Wichmann

Leiterin der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0345 - 472 39 - 800
Fax 0345 - 472 39 - 809
E-Mail caroline.wichmann @leopoldina.org