Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Zentrum für Wissenschaftsforschung

Assoziierte Forschungsprojekte

Das Leopoldina-Zentrum für Wissenschaftsforschung unterstützt externe Projekte oder externe Arbeitsgruppen, deren Forschungsgebiete eine fachliche Nähe zu den Arbeitsgebieten des Zentrums aufweisen. Die externen Projektleiterinnen und Projektleiter erhalten den Status assoziierter Forscherinnen und Forscher.

Deutsche Naturwissenschaftler in Südamerika: Hermann Burmeister und die „wissenschaftliche Urbanisierung“ Argentiniens

Die deutschen Naturwissenschaftler und Leopoldina-Mitglieder Hermann Burmeister und Johann Friedrich Theodor Müller  haben für die Etablierung und Institutionalisierung naturwissenschaftlicher Forschungen, vor allem in der Biologie und Zoologie, in Südamerika entscheidende Bedeutung. Mehr

Der Amazonas- und Andenraum und die Weltordnung des 19. Jahrhunderts

Wie wirken Regionen und lokale Perspektiven auf die Entstehung globaler Weltordnungen? Dieser Frage geht das Projekt nach und widmet sich dabei speziell dem Anden- und Amazonasraum.  Mehr

Die Politik der Vernetzung: Interessenvertretung und Naturforschung in der frühen Leopoldina

Anliegen des Projekts ist es, Merkmale des Handlungsmusters von gelehrten Ärzten im Alten Reich zu erschließen. Zu diesem Zweck werden die in der Academia Naturae Curiosorum, der späteren Leopoldina, vernetzten naturforschenden Ärzte als Akteure in verschiedenen Kollektiven (Stadt, Akademie, Hof, Universität, Reich) analysiert. Mehr

Paolo Boccone and the Academia Naturae Curiosorum (1696)

Das Werk des italienischen Reisenden, Naturforschers und Botanikers Paolo Boccone (1633-1704) wurde von seinen Zeitgenossen viel beachtet und weiterverbreitet. Seine Karriere führte ihn an verschiedene Orte in Frankreich, England, den Niederlanden, italienischen und deutschen Staaten. Mehr

Das Experiment zwischen Naturwissenschaft und Literaturwissenschaft

Welche Schlagworte bestimmen die Wissenschaften? Das Projekt untersucht das „Experiment“ als Schlagwort und ‚Kampfruf‘ in der Geschichte des Wissens des 19. und 20. Jahrhunderts. Mehr

 

KONTAKT

Leopoldina

Prof. Dr. Rainer Godel

Leiter der Abteilung Zentrum für Wissenschaftsforschung

Tel. 0345 - 47 239 - 115
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail rainer.godel @leopoldina.org

VERANSTALTUNGEN