Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Von Stadtmäusen und Feldmäusen

Mehr zu 'Von Stadtmäusen und Feldmäusen'

Das neue Stück der Umweltbühne handelt von den schönen Seiten des Lebens in der Stadt oder auf dem Lande. Das Thema des Wissenschaftsjahres 2015 „Zukunftsstadt” für Kinder ab vier Jahren.

Datum: Freitag, 3. Juli 2015
Uhrzeit: 17:15 bis 20:30
Ort: Leopoldina, Aufenthaltsraum, Jägerberg 1, 06108 Halle (Saale)

Ein altes Sprichwort besagt: Man weiß nicht zu schätzen, was man hat, bis es verloren ist. Ganz so dramatisch ergeht es den Stadtmäusen zwar nicht, als sie mit den Feldmäusen für einige Zeit die Wohnungen tauschen, doch schon recht bald merken beide Familien, dass das alte Leben auch viele Vorteile hat. Bis die Wohnungen zurück getauscht werden, heißt es nun: „Augen zu und durch!“ Zum Glück versteht sich der Nachwuchs der beiden Familien recht gut, und so überlegen sie gemeinsam mit den Kindern, wie ein Lebensraum aussehen könnte, in dem sich jede Maus wohlfühlt.

Die Vorführung gibt ihren kleinen Zuschauerinnen und Zuschauern viel Raum, sich als Architekten der Stadt der Zukunft zu beteiligen.

Foto: Umweltbühne

Vorstellungen

Die Vorstellungen des Wissenschafts-Puppentheaters dauern jeweils 45 Minuten und beginnen zu folgenden Uhrzeiten:

17.15 Uhr
18.30 Uhr
19.45 Uhr

Einlass ist jeweils 15 Minuten vor Beginn.

Kontakt

Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0345 - 47 239 - 800
E-Mail: presse@leopoldina.org

Links

KONTAKT

Leopoldina

Leopoldina

Zentrale
Jägerberg 1
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 600
Fax 0345 - 47 239 - 919
E-Mail leopoldina @leopoldina.org