Leopoldina Menü

Leopoldina Home

ENERGI3: Integriert, intelligent, international – die nächste Phase der Energiewende

Mehr zu 'ENERGI3: Integriert, intelligent, international – die nächste Phase der Energiewende'

ESYS-Energiesymposium

Datum: Mittwoch, 12. September 2018
Uhrzeit: 08:30 bis 18:00
Ort: dbb forum berlin, Friedrichstraße 169, 10117 Berlin

Deutschland hat in der Energiewende die erste Etappe geschafft: Insbesondere Windkraft und Photovoltaik sind längst keine Nischentechnologien mehr. Zusammen mit Biomasse und Wasserkraft stellen sie mittlerweile ein Drittel des deutschen Stroms. Immer mehr kleinere Anlagen und neue Akteure prägen das digitaler werdende Energiesystem. Doch der Weg zu einer nachhaltigen, sicheren und bezahlbaren Energieversorgung ist noch weit: die Emissionen im Verkehr und in der Industrie sind zu hoch, es fehlen geeignete Geschäftsmodelle für klimafreundliche Technologien, und die Energie wird nicht effizient genug genutzt. Ein Umdenken ist also erforderlich: Nur durch integrierte Maßnahmen und internationale Kooperationen kann Deutschland seinen Beitrag zum Pariser Klimaabkommen leisten und sich als führender Hochtechnologiestandort behaupten.

Wie der Sprung in die nächste Phase der Energiewende gelingen kann, untersucht das Akademienprojekt „Energiesysteme der Zukunft“ (ESYS). Beim ganztägigen Energiesymposium diskutieren die ESYS-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit rund 250 Akteuren aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft Lösungsansätze, um die Energiewende in Deutschland und Europa wieder zur Erfolgsgeschichte zu machen. In interaktiven Diskussionsformaten behandeln sie diese Fragen:

  • Wie sollte das Energiesystem der Zukunft aussehen?
  • Welche Rahmenbedingungen brauchen wir, damit die Märkte gleiche Bedingungen für alle Energieträger bieten?
  • Wie verändert die zunehmende Digitalisierung die Energieversorgung und Verkehrskonzepte, und wo gibt es noch Forschungslücken?

Foto: dbb forum berlin

Kontakt

Julika Witte
Teamleiterin Kommunikation
Geschäftsstelle „Energiesysteme der Zukunft“
Tel.: + 49 (0)30 206 79 57-29
E-Mail: witte@acatech.de

Links

Downloads

KONTAKT

Leopoldina

Leopoldina

Zentrale
Jägerberg 1
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 600
Fax 0345 - 47 239 - 919
E-Mail leopoldina @leopoldina.org

Juni

Zurück Vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
1 2 3 4 5 6 7