Leopoldina Home

Nova Acta Leopoldina

Ergebnisse des Leopoldina-Förderprogramms IX

Supplementum Nr. 33

Stipendiaten der Leopoldina in den Jahren 2014–2015

Herausgegeben von Gunnar Berg (Halle/Saale), Andreas Clausing (Halle/Saale) und Jörg Hacker (Halle/Saale)

(2017, 140 Seiten, 69 Abbildungen, 20.5 Euro, ISBN: 978-3-8047-3702-0, ISSN: 0369-4771)

Das Leopoldina-Förderprogramm ermöglicht Postdoktoranden einen mehrjährigen Aufenthalt an einem internationalen Forschungsschwerpunkt ihrer Wahl. Damit wird der Wissenschaftlernachwuchs durch interessante Projekte in ausländischen Arbeitsgruppen der Spitzenforschung qualifiziert und auf spätere Aufgaben im deutschen Wissenschaftssystem vorbereitet. Der Band verdeutlicht die Vielfalt der vertretenen Fächer und Problemstellungen und berichtet über erfolgreiche Projekte. Die referierte weitere berufliche Entwicklung der ehemaligen Stipendiatinnen und Stipendiaten zeigt die Bedeutung der Fördermaßnahme und der im Studienaufenthalt erzielten Ergebnisse für eine weitere Karriere im Wissenschaftsbereich auf.

Downloads

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Dr. Michael Kaasch

Tel. 0345 - 47 239 - 134
Fax 0345 - 47 239 - 139
E-Mail kaasch @leopoldina.org

RSS-Feed

Der RSS-Feed informiert Sie automatisch über aktuelle Publikationen:

RSS-Feed der Publikationen