Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Symposien

From Synapses to Circuits in Health and Disease

Mehr zu 'From Synapses to Circuits in Health and Disease'

6. Inter-Academy Symposium (IAS) der Leopoldina und der Israel Academy of Sciences and Humanities

Datum: Dienstag, 8. bis Mittwoch, 9. Mai 2018
Uhrzeit: 09:00 bis 15:30
Ort: Hörsaal des Kaiserin-Friedrich-Hauses, Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin

Im Rahmen des 6. Inter-Academy Symposiums (IAS) der Leopoldina und der Israel Academy of Sciences and Humanities kommen mehr als 20 ausgewählte Experten beider Akademien und Länder zusammen, um in englischsprachigen Vorträgen und Diskussionen neue Erkenntnisse zur Funktion von Nervenzellen, Synapsen sowie deren Interaktionen in Nervenzellverbänden und Regelkreisen, sogenannten "Circuits", zu diskutieren. Fortschritte in diesen Forschungsbereichen sollen dazu beitragen, neue Therapien für Gehirnerkrankungen wie Alzheimer, Parkinson, Depression und Schizophrenie zu entwickeln.

Deutsche und israelische Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler nehmen mit Poster-Präsentationen teil. Die besten Poster werden erstmals mit einem Preis ausgezeichnet.

Das 6. IAS ist eine Fortführung der Inter-Academy Symposium-Reihe in den Neurowissenschaften, die von der Leopoldina und der Israel Academy seit einigen Jahren gemeinsam organisiert wird. Wissenschaftliche Koordinatoren auf Seiten der Leopoldina sind Prof. Peter Riederer, Prof. Helmut Kettenmann, Prof. Peter Hegemann, Prof. Arthur Konnerth, Prof. Ad Aertsen und Prof. Dietmar Schmitz. Auf Seiten der Israel Academy of Sciences and Humanities haben Prof. Yadin Dudai und Prof. Israel Nelken die Federführung inne. Die Teilnahme deutscher Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler wird von der Neurowissenschaftlichen Gesellschaft e.V. mit finanziellen Mitteln gefördert.

Image: fotolia.com – ag visuell

Weitere Informationen und Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten. Der Eintritt ist kostenlos. Um eine Anmeldung bis Mittwoch, 4. Mai 2018, wird gebeten.

Anmeldung

Downloads

Kontakt

Dr. Jan Nissen
Referent der Abteilung Internationale Beziehungen
Tel.: (0)345 47239-834
E-Mail: jan.nissen@leopoldina.org

Posterpräsentation

Wenn Sie als Nachwuchswissenschaftler mit einer Posterpräsentation an dem Symposium teilnehmen möchten, können Sie sich bis zum 16.04.2018 unter folgendem Link bei der Neurowissenschaftlichen Gesellschaft um ein Stipendium bewerben:

Link zur Bewerbung

Links

KONTAKT

Leopoldina

Leopoldina

Zentrale
Jägerberg 1
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 600
Fax 0345 - 47 239 - 919
E-Mail leopoldina @leopoldina.org

Juni

Zurück Vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1