Leopoldina Home

Lectures & Discussions

Leopoldina-Diskussion „Braucht Forschung heute ein Gesicht?”

More 'Leopoldina-Diskussion „Braucht Forschung heute ein Gesicht?”'

Gemeinsame Veranstaltung der Stiftung Moritzburg und der Leopoldina im Rahmen der Ausstellung „Das Antlitz der Wissenschaft. Gelehrtenporträts aus drei Jahrhunderten”

Date: Wednesday, 30. May 2012
Time: 18:30 to 20:00
Location: Stiftung Moritzburg, Friedemann-Bach-Platz 5, 06108 Halle (Saale)

Die Podiumsdiskussion greift das Thema der Ausstellung „Das Antlitz der Wissenschaft. Gelehrtenporträts aus drei Jahrhunderten“ auf und übersetzt es in die Gegenwart: Braucht Forschung heute ein Gesicht und wenn ja welches?

Zu denken ist dabei beispielsweise an die „Vermarktung“ von Wissenschaft angesichts knapper werdender Mittel, an die internationale Sichtbarkeit von Spitzenforschung im Vergleich oder an die Vermittlung von Forschung und deren Ergebnissen in die Gesellschaft. Welche Rolle nehmen dabei Wissenschaftler ein und wie wird deren Auftreten wahrgenommen? Es diskutieren:

Prof. Dr. Jörg Hacker
Präsident der Leopoldina

Prof. Dr. Peter Friedrich Stephan

Professor für Theorie und Design der Hypermedien, Kunsthochschule für Medien Köln

Michael Freitag

Kurator der Ausstellung „Antlitz der Wissenschaft. Gelehrtenporträts aus drei Jahrhunderten”, Stiftung Moritzburg

Moderation:
Andreas Höll
Kunstredakteur MDR Figaro

CONTACT

Leopoldina

Leopoldina

Academy Office
Jägerberg 1
06108 Halle (Saale)

Phone 0345 - 47 239 - 600
Fax 0345 - 47 239 - 919
E-Mail leopoldina @leopoldina.org

July

Previous Next
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3