Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Nachricht | Montag, 2. November 2020

Ethische Prinzipien finden in der sicherheitsrelevanten Forschung zunehmend Beachtung

Gemeinsamer Ausschuss von DFG und Leopoldina legt Tätigkeitsbericht vor

Ethische Prinzipien finden in der sicherheitsrelevanten Forschung zunehmend Beachtung

Die Beachtung ethischer Prinzipien in der sicherheitsrelevanten Forschung erfährt nicht nur national, sondern auch international eine wachsende Beachtung. So erhalten besonders Aspekte der Ausfuhrkontrolle und die Forschungskooperationen mit ausländischen Partnern verstärkt Aufmerksamkeit in der deutschen Politik und Forschungsförderung. Das zeigt der dritte Tätigkeitsbericht des Gemeinsamen Ausschusses (GA) zum Umgang mit sicherheitsrelevanter Forschung, ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina eingesetztes Beratungsgremium.

Der Bericht gibt einen Überblick über den Stand internationaler Debatten zu ausgewählten Forschungsfeldern, rechtlichen Rahmenbedingungen und Förderungsvoraussetzungen sowie zum Umgang ausgewählter Verlage und Zeitschriften mit sicherheitsrelevanter Forschung. Weiterhin werden die Aktivitäten der etwa 90 Kommissionen für Ethik sicherheitsrelevanter Forschung (KEFs) sowie die Beteiligungen des Gemeinsamen Ausschusses an öffentlichen Debatten beschrieben.

Die Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen hat einstimmig die fortlaufende Unterstützung des GA beschlossen. Auch zukünftig werden die Stärkung deutscher Forschungseinrichtungen im eigenverantwortlichen Umgang mit sicherheitsrelevanter Forschung im Fokus stehen. Hierzu sind u.a. regelmäßige Umfragen, KEF-Foren, fachspezifische Veranstaltungen und die gebündelte Kommunikation des entsprechenden Sachstandes in Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit geplant.

KONTAKT

Leopoldina

Caroline Wichmann

Leiterin der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0345 - 472 39 - 800
Fax 0345 - 472 39 - 809
E-Mail presse@leopoldina.org

RSS-Feed

Der RSS-Feed informiert Sie automatisch über die neuesten Nachrichten:

RSS-Feed der Nachrichten