Leopoldina Home Menü

Leopoldina Home

Klimaforschung: Die Erderwärmung verstehen und begrenzen

Thema im Fokus

Klimaforschung: Die Erderwärmung verstehen und begrenzen

In den vergangenen 10.000 Jahren war das Klima auf der Erde lange Zeit sehr stabil. Seit Beginn der Industrialisierung haben sich die globalen mittleren Temperaturen durch die Verbrennung fossiler Energieträger und eine veränderte Landnutzung in vergleichsweise kurzer Zeit um mehr als ein Grad Celsius erhöht. Ohne intensive Klimaschutzmaßnahmen könnte der durchschnittliche Anstieg in den nächsten Jahrzehnten zwei Grad Celsius überschreiten. Die Klimaforschung trägt zum Wissen über den sich wandelnden Planeten bei: mit zunehmend präzisen Klimamodellen ebenso wie mit Lösungsoptionen.  Mehr      Factsheet Klimwandel

Fluten, Missernten, Korallensterben: In allen Regionen der Erde sind die Folgen der globalen Erwärmung mess- und spürbar.

Mehr

Klimaforscherinnen und -forscher nutzen umfangreiche Daten, um die globale Erwärmung und ihre Folgen immer genauer abzuschätzen.

Mehr

Bis spätestens 2050 will die EU klimaneutral sein. Die Lösungen müssen systemisch und global sein – und sie greifen in alle Lebensbereiche hinein.

Mehr

Leopoldina-Mitglieder sowie weitere Expertinnen und Experten haben zum Thema Klimawandel mehrere Stellungnahmen verfasst.

Mehr

Zum Thema Klimaforschung stellt die Leopoldina eine Liste mit Expertinnen und Experten verschiedener Fachrichtungen zur Verfügung.

Mehr

KONTAKT

Leopoldina

Dr. Christian Anton

Referent der Abteilung Wissenschaft – Politik – Gesellschaft

Tel. 0345 47 239 - 861
Fax 0345 47 239 - 839
E-Mail christian.anton (at)leopoldina.org

KONTAKT

Leopoldina

Dr. Kathrin Happe

Referentin, Stellvertretende Leiterin der Abteilung Wissenschaft – Politik – Gesellschaft

Tel. 0345 47 239 - 862
Fax 0345 47 239 - 839
E-Mail kathrin.happe (at)leopoldina.org

KONTAKT

Leopoldina

Caroline Wichmann

Leiterin der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0345 472 39 - 800
Fax 0345 472 39 - 809
E-Mail presse(at)leopoldina.org