Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Über uns

Bibliothek

Bibliothek

Die Bibliothek wurde 1731 in Nürnberg gegründet. Mit ihren mehr als 260.000 Bänden, Monographien und Zeitschriften aus Naturwissenschaften und Medizin ist sie sowohl ein reicher historischer Fundus als auch eine ergiebige aktuelle Wissensquelle.

Sammelschwerpunkte sind Publikationen zur Wissenschaftsgeschichte, insbesondere der Naturwissenschaften und der Medizin, sowie Schriften von wissenschaftlichen Gesellschaften und Vereinen. Die umfangreiche Sammlung naturwissenschaftlicher und medizinischer Werke auf sechs Magazinetagen entstand vorwiegend durch Tausch der Akademieveröffentlichungen mit Partnern in der ganzen Welt und durch Schenkungen der Akademiemitglieder.

Die Literatur kann im Lesesaal der Leopoldina in der Emil-Abderhalden-Straße 36 in Halle eingesehen oder ausgeliehen werden. Auswärtige können sie über Fernleihe anfordern. Der elektronische Katalog OPAC ist online einsehbar.

Öffnung des Lesesaals

Ab dem 2. Juni 2020 ist die Benutzung des Lesesaals auch wieder für die Präsenzbenutzung unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften (Mund-Nasen-Schutz, Abstand etc.) möglich. Da die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Nutzer begrenzt ist, ist eine Voranmeldung unter genauer Zeitangabe und die Vorbestellung der gewünschten Archivalien oder Bücher verpflichtend. Eine Nutzung der Recherche-PCs ist weiterhin leider nicht möglich.

Eine Nutzung des Lesesaals ist bis auf weiteres von Dienstag bis Donnerstag 9 bis 16 Uhr möglich.
Für Beratungswünsche und Anfragen stehen Ihnen die Mitarbeiterrinnen und Mitarbeiter selbstverständlich unter: bibliothek@leopoldina.org bzw. archiv@leopoldina.org zur Verfügung.

Öffnung der Bibliothek

Der Lesesaal wird zum Zweck der Abholung und Rückgabe zunächst an zwei Tagen pro Woche für jeweils drei Stunden geöffnet:
Dienstag: 9.30-12.30 Uhr
Donnerstag: 13.00-16.00 Uhr

Um die Abholung bestmöglich vorzubereiten, wird um eine Bestellung bis 11 Uhr am Vortag über die Bestellfunktion unseres Katalogs oder per Email gebeten. Bitte beachten Sie hierzu auch die Hinweise  bzgl. der gesperrten Bestände und weiterhin die Angaben im Katalog hinsichtlich der „Ausleihbarkeit“ der Medien. Auch fällige und nicht mehr verlängerbare Medien, die in den vergangenen Wochen nicht abgegeben werden konnten, können Sie zu diesen Zeiten zurückgeben. Mahnungen für nicht zurückgegebene Bände werden erst ab 1. Juni 2020 wieder gestellt.

Für Beratungswünsche und Anfragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter: bibliothek@leopoldina.org zur Verfügung.

Die Abholung ist nur unter Verwendung eines Mund-Nasen-Schutzes möglich. Ein längerer Aufenthalt im Lesesaal bzw. Haus ist untersagt.

Aktueller Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die Signaturgruppen
Cb 2:
Cb 4:
Cb 8:
Cb 1 / … 4°
aus Bestandserhaltungsgründen für die Ausleihe gesperrt sind. Bei Frage wenden Sie sich bitte an das Bibliothekspersonal.

KONTAKT

Leopoldina

Bibliothek


August-Bebel-Str. 50a
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 147
Fax 0345 - 47 239 - 149
E-Mail bibliothek @leopoldina.org