Leopoldina Home Menü

Leopoldina Home

Digitalisierung: Herausforderung für Datenschutz und Demokratie

Thema im Fokus

Digitalisierung: Herausforderung für Datenschutz und Demokratie

Digitale Technologien halten zunehmend Einzug in die Gesellschaft. Sie erlauben es, große Datenmengen auszuwerten, erleichtern den Informationszugang und eröffnen neue Möglichkeiten der Partizipation. Doch das ist nicht ohne Risiken: Falschnachrichten und Hassreden in den Sozialen Medien gefährden den demokratischen Diskurs. Algorithmen verarbeiten persönliche Daten und dringen damit in die Privatsphäre jedes Einzelnen ein. Wie können Demokratie und Datenschutz im digitalen Raum bewahrt werden?

Mehr   Publikationen

Wie die Privatsphäre auch im digitalen Raum geschützt werden kann.

Mehr

Sechs Podcasts zur Auswirkung der Digitalisierung auf die Privatsphäre

Mehr

Stellungnahmen und Diskussionspapiere der Leopoldina zu Digitalisierung und Privatheit

Mehr

Die Leopoldina veranstaltet Symposien und Diskussionen zu Digitalisierung und Privatheit.

Mehr

KONTAKT

Leopoldina

Dr. Elke Witt

Referentin der Abteilung Wissenschaft - Politik - Gesellschaft

Tel. 0345 - 47 239 - 873
Fax 0345 - 47 239 - 839
E-Mail elke.witt @leopoldina.org

KONTAKT

Leopoldina

Dr. Henning Steinicke

Referent der Abteilung Wissenschaft - Politik - Gesellschaft

Tel. 0345 - 47 239 - 864
Fax 0345 - 47 239 - 839
E-Mail henning.steinicke @leopoldina.org

KONTAKT

Leopoldina

Caroline Wichmann

Leiterin der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0345 472 39 - 800
Fax 0345 472 39 - 809
E-Mail presse@leopoldina.org