Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Soziale Medien

Soziale Medien

Grafik: Julien Eichinger - stock.adobe.com

Die Leopoldina ist auf Facebook und Twitter aktiv. Außerdem bieten wir RSS-Feeds an. Damit sind Sie bei Pressemitteilungen, Nachrichten, Veranstaltungsankündigungen und Publikationen immer auf dem neuesten Stand.

Netiquette

Wir freuen uns auf die Interaktion mit Ihnen in den Sozialen Medien bei Twitter und Facebook! Wenn Sie etwas auf unseren Seiten bzw. unsere Beiträge kommentieren wollen, bitten wir Sie um Beachtung und Einhaltung unserer Regeln:

Bitte diskutieren Sie immer respektvoll, freundlich, fair und sachlich. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare und Beiträge zu löschen, deren Inhalt verletzend, beleidigend, jugendgefährdend, diskriminierend, politisch oder religiös extrem, pornographisch, strafbar oder anderweitig inakzeptabel ist.

Rechte Dritter (z.B. Persönlichkeitsrechte, Urheberrecht, Datenschutz etc.) dürfen nicht verletzt werden. Werbung und andere kommerzielle Inhalte haben nichts in den Diskussionen zu suchen. Ebenfalls unerwünscht sind ständige Wiederholungen des gleichen Inhalts, unnötig lange Kommentare sowie Beiträge, die keinerlei Bezug zu unserer Seite bzw. den jeweiligen Themen aufweisen.

Verstöße gegen die Regeln und Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Plattformbetreiber werden dem Betreiber gemeldet sowie ggf. zur Anzeige gebracht.

Vielen Dank!

KONTAKT

Leopoldina

Reinhard Franke

Social-Media-Redakteur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0345 - 47 239 - 804
Fax 0345 - 47 239 - 809
E-Mail presse @leopoldina.org