Leopoldina Home Menü

Leopoldina Home

Presse

Pressemitteilungen

1135 Pressemitteilungen
  • Pressemitteilung | Donnerstag, 29. September 2022

    Leopoldina lädt zum Jubiläumssymposium „Reflexion der Wissenschaft – Wissenschaft der Reflexion“ ein

    Vor zehn Jahren wurde das Zentrum für Wissenschaftsforschung an der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina gegründet. Mit seinen wissenschaftshistorischen und wissenschaftstheoretischen Projekten ist es zugleich Forschungsplattform und Reflexionsorgan der Akademie. Sie bietet zahlreichen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern die Möglichkeit, interdisziplinäre Forschungsvorhaben umzusetzen. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens veranstaltet die Leopoldina ein Symposium, in dem das Zentrum und seine Projekte vorgestellt werden. Zu der Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein und freuen uns über eine redaktionelle Erwähnung in Ihrem Medium.

    Mehr
  • Pressemitteilung | Freitag, 23. September 2022

    Global Health: Jahresversammlung der Leopoldina beleuchtet Wege zu weltweiter Gesundheit und Chancengleichheit

    Um die gesundheitliche Situation und Chancengleichheit aller Menschen weltweit zu verbessern, bedarf es der Zusammenarbeit vieler Disziplinen. Auf ihrer zweitägigen Jahresversammlung 2022, die heute in Halle (Saale) eröffnet wird, stellt die Leopoldina mit dem Thema "Global Health: Von Gesundheitsleistungen über Klimawandel bis zu sozialer Gerechtigkeit" das breite Spektrum globaler Gesundheitsfragen in den Mittelpunkt. Am Vormittag sprechen der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus, die Bundesministerin für Bildung und Forschung Bettina Stark-Watzinger sowie der Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt Dr. Reiner Haseloff Grußworte. Die Vorträge der Jahresversammlung werden im Livestream übertragen.

    Mehr
  • Pressemitteilung | Dienstag, 20. September 2022

    Global, vernetzt und integrativ: Herbsttagung in der Leopoldina zur Seuchengeschichte

    Seuchen plagen Menschen seit Jahrtausenden. Sie erfordern eine Geschichtsschreibung, die das gesamte Spektrum der Pandemie erfasst - von den Ursachen über ihre Ausbreitung bis hin zu ihren Auswirkungen auf verschiedene Gemeinschaften. Die Herbsttagung des Zentrums für Wissenschaftsforschung nimmt deshalb eine historisch vergleichende Perspektive auf die globale Seuchengeschichte ein. Zu dieser Tagung, die am Donnerstag, 29. und Freitag, 30. September in Halle (Saale) stattfindet, laden wir Sie herzlich ein und freuen uns über eine redaktionelle Erwähnung in Ihrem Medium.

    Mehr
  • Pressemitteilung | Donnerstag, 15. September 2022

    Frauen in Spitzenpositionen unterrepräsentiert: Leopoldina legt Empfehlungen für eine geschlechtergerechte Wissenschaft vor

    Die Wissenschaft in Deutschland ist nach wie vor männlich dominiert – vor allem in leitenden Positionen an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Die Abwanderung der Frauen beginnt nach der Promotion und geht zu Lasten des Wissenschaftssystems, das an Diversität und Kreativität verliert. Die heute veröffentlichte Stellungnahme „Frauen in der Wissenschaft: Entwicklungen und Empfehlungen“ der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina benennt die Gründe für die anhaltende Unterrepräsentanz von Frauen und formuliert Maßnahmen, um dieser entgegenzuwirken.

    Mehr
  • Pressemitteilung | Dienstag, 13. September 2022

    Leopoldina-Roundtable zu Best-Practice-Modellen der Politikgestaltung

    Wissenschaftlich fundierte Analysen können den politischen Entscheidungsprozess nicht ersetzen. Aber sie können die Basis für besser informierte Entscheidungen liefern – vorausgesetzt sie werden zur richtigen Zeit eingebracht. Damit Politik und Wissenschaft wirkungsvoll kooperieren können, sind passende Strukturen erforderlich. Am Dienstag, den 20. September blickt der zweite Online-Roundtable für internationale Best-Practice-Modelle der Leopoldina-Initiative für evidenzbasierte Politikgestaltung auf Möglichkeiten, die Infrastruktur der Evidenzbasierung zu verbessern. Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein und freuen uns über eine redaktionelle Erwähnung in Ihrem Medium.

    Mehr
  • Pressemitteilung | Dienstag, 6. September 2022

    Umfassender Blick auf Gesundheitsfragen: Jahresversammlung der Leopoldina widmet sich dem Thema Global Health

    Das Ziel von Global Health ist es, die gesundheitliche Situation und Chancengleichheit aller Menschen weltweit zu verbessern. Dazu bedarf es der Zusammenarbeit vieler Disziplinen, denn das Arbeitsfeld Global Health beschränkt sich nicht auf medizinische Fragen, sondern umfasst auch soziale, ökonomische, politische und umweltbedingte Aspekte. Dieses breite Spektrum globaler Gesundheitsfragen steht im Mittelpunkt der diesjährigen Jahresversammlung der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina am Freitag, 23. und Samstag, 24. September in Halle (Saale) und online. Zu der Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein und freuen uns über eine redaktionelle Erwähnung in Ihrem Medium.

    Mehr
  • Pressemitteilung | Donnerstag, 1. September 2022

    Smarte Bioelektronik für Haut und Gehirn: Materialforscherin Francesca Santoro erhält Leopoldina Early Career Award 2022

    Der von der Commerzbank-Stiftung geförderte und mit 30.000 Euro dotierte „Leopoldina Early Career Award 2022“ geht an die Materialforscherin und biomedizinische Ingenieurin Prof. Dr. Francesca Santoro. Mit der Auszeichnung würdigt die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina ihre Forschungsleistungen auf dem Gebiet der Bioelektronik sowie bei der Entwicklung von neuartigen Materialien, die mit der Haut und dem Gehirn interagieren können. Der Preis wird im Rahmen der Jahresversammlung der Leopoldina am Freitag, 23. September 2022, in Halle (Saale) verliehen.

    Mehr
  • Pressemitteilung | Mittwoch, 31. August 2022

    Tag des offenen Denkmals an der Leopoldina: Führungen und Abschluss der Fotoausstellung „Faszination Wissenschaft“ von Herlinde Koelbl

    Am bundesweiten Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 11. September 2022 öffnet die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina die Türen ihres Hauptsitzes am Jägerberg 1 in Halle (Saale). Neben Führungen zur Geschichte der Leopoldina, ihres Hauptgebäudes sowie zu ihren Aufgaben als Nationale Akademie der Wissenschaften haben Besucherinnen und Besucher zum letzten Mal die Möglichkeit, die Ausstellung „Faszination Wissenschaft“ der Fotografin Herlinde Koelbl zu besichtigen. Anlässlich des Denkmaltags laden wir Sie herzlich an die Leopoldina ein und freuen uns über eine redaktionelle Erwähnung in Ihrem Medium.

    Mehr
  • Pressemitteilung | Dienstag, 23. August 2022

    Neue Website der Allianz der Wissenschaftsorganisationen bündelt Informationen

    Pressemitteilung der Allianz der Wissenschaftsorganisationen

    Die Allianz der Wissenschaftsorganisationen ist ab sofort mit einer eigenen Website im Netz präsent. Der nun gelaunchte Internetauftritt bündelt alle Informationen zur Allianz und ihren Mitgliedern. Insbesondere werden die wissenschaftspolitischen Stellungnahmen und Aktivitäten der Allianz dort zentral veröffentlicht und archiviert.

    Mehr
  • Pressemitteilung | Montag, 1. August 2022

    Wasserstoffbedarfe künftig decken: ESYS zeigt Importoptionen für grünen Wasserstoff auf

    Gemeinsame Pressemitteilung der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina, von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften

    Wasserstoff ist ein Schlüsselelement, um Klimaneutralität zu erreichen. Besonders für die Dekarbonisierung der Industrie und bestimmter Verkehrssektoren stellt er eine wichtige Ergänzung zur direkten Elektrifizierung dar. Um die künftig hohen Bedarfe zu decken, werden Importe nötig sein. Es gilt, aus der Vergangenheit zu lernen und Abhängigkeiten zu minimieren. Die ESYS-Fachleute zeigen in einer Analyse Transportoptionen und ihre Vor- und Nachteile auf und beschreiben Hemmnisse und Herausforderungen für den Aufbau von Transportketten und Wasserstoffkooperationen.

    Mehr

KONTAKT

Leopoldina

Caroline Wichmann

Leiterin der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0345 472 39 - 800
Fax 0345 472 39 - 809
E-Mail presse(at)leopoldina.org