Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Kooperationen

Japan

Japan

Die Leopoldina und der Science Council of Japan haben sich zum Ziel gesetzt, die Sichtbarkeit der wissenschaftlichen Communities im jeweils anderen Land zu erhöhen und den Austausch zwischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern beider Länder zu intensivieren. Außerdem engagieren sich beide Partner gemeinsam in der internationalen Politikberatung, beispielsweise im Rahmen der Erarbeitung von Stellungnahmen für die G7- und G20-Gipfel. Auch am STS forum wirkt die Leopoldina mit.

Die Leopoldina pflegt seit längerer Zeit gute Kontakte zu Japan. Japanische Wissenschaftler finden sich auch unter den Mitgliedern der Leopoldina, beispielsweise Satoshi Omura, der 2015 den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin erhielt.

Hauptpartner der Leopoldina in Japan ist der Science Council of Japan (SCJ) als zentraler Akteur in der Politikberatung und Wissenschaftsvernetzung Japans. Die dem Premierminister unterstellte, jedoch unabhängig agierende Organisation vertritt die japanische Wissenschaftscommunity in Politik und Gesellschaft sowohl national als auch international. Im Rahmen der Beratung der Staats- und Regierungschefs der G7-Staaten kooperieren SCJ und Leopoldina gemeinsam mit den anderen Nationalen Wissenschaftsakademien der G7-Länder. SCJ ist auch an der gemeinsamen Erarbeitung von Stellungnahmen für den G20-Gipfel beteiligt – einer Initiative, die 2016/2017 zum ersten Mal und unter der Federführung der Leopoldina durchgeführt wurde.

Die Leopoldina engagiert sich außerdem beim STS forum. Ziel dieser japanischen Initiative ist es, Vertreter aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft zu aktuellen Fragen der Forschung und Technologieentwicklung zusammenzubringen. Leopoldina-Präsident Prof. Dr. Jörg Hacker ML ist Mitglied des Steuerungskreises (Council) des STS forum und arbeitet in dieser Funktion an der Programmgestaltung der Veranstaltungen des STS forum mit.

ANSPRECHPARTNER

Leopoldina

Dr. Ruth Narmann

Stellv. Leiterin der Abteilung Internationale Beziehungen

Tel. 030 - 203 8997 - 432
Fax 030 - 203 8997 - 409
E-Mail ruth.narmann @leopoldina.org

VERANSTALTUNGEN