Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Symposien

Leopoldina-Meeting „Ergebnisse des Leopoldina-Förderprogramms VIII”

Mehr zu 'Leopoldina-Meeting „Ergebnisse des Leopoldina-Förderprogramms VIII”'

Berichte ehemaliger Leopoldina-Stipendiaten

Datum: Freitag, 28. Februar 2014
Uhrzeit: 09:00 bis 18:30
Ort: Leopoldina, Jägerberg 1, 06108 Halle (Saale)

Bereits zum achten Mal findet das Leopoldina-Meeting „Ergebnisse des Leopoldina Förderprogramms” in Halle statt. Alle Interessenten, seien es ehemaligen Stipendiaten, Akademiemitglieder oder interessierte Wissenschaftler sind sehr herzlich eingeladen, am Meeting teilzunehmen. Das Programm bietet einen interdisziplinären Querschnitt mit 15 Beiträgen an, die repräsentativ für das breite Spektrum geförderter Projekte sind.

Ein Gastvortrag wird die Veranstaltung begleiten, als Redner wird Prof. Dr. Helmut Schwarz (Berlin), Präsidiumsmitglied der Leopoldina, einen Einblick in Forschungsförderung aus dem Blickwinkel des Präsidenten der Alexander von Humboldt-Stiftung bieten.

Nachdem sie zwei bis drei Jahre an ausländischen Wissenschaftseinrichtungen tätig waren, haben viele Leopoldina-Stipendiaten nun eigene Arbeitsgruppen aufgebaut und bilden ein eigenes Forschungsprofil aus. Einige erhalten die Gelegenheit, ihre Forschungsergebnisse anderen Stipendiaten, Leopoldina-Mitgliedern und weiteren Interessenten während der Veranstaltung vorzustellen. Darüber hinaus können sich alle Teilnehmer über die erzielten Ergebnisse informieren und mit den ehemals Geförderten austauschen.
Besonders alle ehemaligen Stipendiaten sind sehr herzlich zur Teilnahme eingeladen. Durch die Teilnahme sollen Anregungen gesammelt, Kollegen kennen gelernt, Kontakte geknüpft sowie Gespräche zum Förderprogramm und den Zukunftsperspektiven von Nachwuchswissenschaftlern geführt werden.

Besonders alle ehemaligen Stipendiaten sind sehr herzlich zur Teilnahme eingeladen. Durch die Teilnahme sollen Anregungen gesammelt, Kollegen kennen gelernt, Kontakte geknüpft sowie Gespräche zum Förderprogramm und den Zukunftsperspektiven von Nachwuchswissenschaftlern geführt werden.

Foto: Portland Japanese Garden/johninportland

Anmeldung und weitere Informationen

Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten. Der Eintritt ist frei. Bitte melden Sie sich für die Teilnahme formlos über stipendium@leopoldina.org an.

Achtung, geändertes Programm!
Das aktuelle Programm steht unten zum Download bereit.

Kontakt

PD Dr. Andreas Clausing
Förderprogramm-Koordinator
Tel.: +49 (0)345 47239-150
E-Mail: stipendium@leopoldina.org

Links

Downloads

KONTAKT

Leopoldina

Leopoldina

Zentrale
Jägerberg 1
06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 - 47 239 - 600
Fax 0345 - 47 239 - 919
E-Mail leopoldina @leopoldina.org