Leopoldina Menü

Leopoldina Home

Nachricht | Freitag, 26. Februar 2021

Neue Ausgabe des Leopoldina-Newsletters

Neue Ausgabe des Leopoldina-Newsletters

Neben einem Rückblick auf die Veröffentlichung der Ad-hoc-Stellungnahme „Den offenen Zugang zu Digitalen Sequenzinformationen erhalten“ thematisiert der Newsletter das Internationale Panel von Leopoldina und der Indian National Science Academy zur Entwicklung wirksamer und sicherer Impfstoffe gegen COVID-19. Darüber hinaus geht es um die Leopoldina-Initiative für evidenzbasierte Politikgestaltung, die den Dialog zwischen Wissenschaft und Politik stärken möchte.

Digitale Sequenzinformationen (DSI) sind das Rückgrat weiter Bereiche der Lebenswissenschaften. Durch moderne Hochdurchsatzverfahren kann die Erbinformation, die DNA-Sequenz, vieler Organismen schnell entziffert werden. Diese Daten sind anschließend in DSI-Datenbanken für Forschende weltweit verfügbar, der wissenschaftliche Fortschritt beruht auf dem freien Zugang zu diesen Informationen. Nun sind diese Datenbanken in den Fokus internationaler Diskussionen gerückt. Der Zugang könnte künftig eingeschränkt werden. Mehr dazu auf Seite 9

Mit der indischen Partnerakademie, der Indian National Science Academy, führte die Leopoldina Anfang Februar eine internationale virtuelle Podiumsdiskussion zu den Herausforderungen bei der Impfung gegen COVID-19 durch. Mehr als 300 Interessierte aus 50 Ländern schalteten sich zu der von Leopoldina-Vizepräsidentin Regina T. Riphahn moderierten Veranstaltung zu. Mehr dazu auf Seite 4 und 5

Die „Evidenzinitiative“ unter dem Dach der Leopoldina bietet seit 2018 ein Dialog- und Vernetzungsformat mit und für Akteure und Interessierte in Politik und Wissenschaft. Die Initiative dient der Unterstützung der Evidenzbasierung in der Politik und befasst sich mit den empirischen Grundlagen politischer Entscheidungen. Mehr dazu auf Seite 7

Hier geht es zum Newsletter

KONTAKT

Leopoldina

Caroline Wichmann

Leiterin der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0345 472 39 - 800
Fax 0345 472 39 - 809
E-Mail presse@leopoldina.org

RSS-Feed

Der RSS-Feed informiert Sie automatisch über die neuesten Nachrichten:

RSS-Feed der Nachrichten