Leopoldina Home Menü

Leopoldina Home

Hauptarbeitsgebiete
Rekonstruktion historischer Klimaverläufe und -entwicklungen
Untersuchung von Sedimentkernen aus Ozeanen und Seen
Wechselwirkungen zwischen Klima und Kulturen
Akademischer und beruflicher Werdegang
seit 2020 Präsident der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften, Halle (Saale)
seit 2015 Ordentlicher Professor für Klimageochemie an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich, Schweiz
seit 2015 Direktor der Abteilung Klimageochemie am Max-Planck-Institut für Chemie in Mainz
2007-2015 Ordentlicher Professor für Klimageologie an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich, Schweiz
2003-2007 Leiter der Sektion „Klimadynamik und Sedimente“ am Geoforschungszentrum (GFZ) in Potsdam
2002 Habilitation in Geowissenschaften an der ETH Zürich, Schweiz
2000-2002 Adjunct Scientist, Woods Hole Oceanographic Institution, Woods Hole, Massachusetts, USA
2000-2002 Oberassistent an der ETH Zürich, Schweiz
1998-1999 Research Assistant Professor, University of Southern California, Los Angeles, USA
1997-1998 Postdoktorand, Woods Hole Oceanographic Institution, Woods Hole, Massachusetts, USA
1996-1997 Postdoktorand, Abteilung für Ozeanographie, University of British Columbia (UBC), Vancouver, Canada
1995-1996 Postdoktorand, GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
1995 Promotion am Geologischen Institut der Christian-Albrechts-Universität Kiel
1992 Diplom in Geologie, Universität Karlsruhe
1987-1992 Studium der Geologie, Universität Karlsruhe
 
* Gerald H. Haug hat seit 2007 eine ordentliche Professur an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (Schweiz) inne. Nach dem Grundsatz der Titeltransparenz ist der Zusatz „(ETHZ)“ bei der Nennung des Titels geboten.

KONTAKT

Leopoldina

Sabine Kettenmann

Assistentin des Akademiepräsidenten

Tel. 030 - 241 8987 - 471
Fax 030 - 241 8987 - 409
E-Mail sabine.kettenmann (at)leopoldina.org

KONTAKT

Leopoldina

Caroline Wichmann

Leiterin der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 0345 472 39 - 800
Fax 0345 472 39 - 809
E-Mail presse(at)leopoldina.org